background
logotype

Nistkästensäuberung 2018

Bei gutem , trockenem Wetter erfolgte die Nistkastensäuberung im Lohmarer Wald mit ca. 50 Naturfreunden. Neben vielen  Meisenarten, Baumläufern; Kleibern waren auch wieder Fledermäuse und viele lebende Siebenschläfer Bewohner der Kästen. Durch den sehr warmen Sommer waren leider sehr viele Fichten, an denen auch Nistkästen aufgehängt waren, vom Borkenkäfer befallen. Die Kästen wurden an verfügbaren Laubbäumen umgehangen. Leider sind bei den vom Forstamt bereits durchgeführten und notwendigen Fichtenfällungen einige Kästen zerstört worden. Diese werden im kommenden Winter durch selbst gebaute Holznistkästen ersetzt.