background
logotype

Teiche

Auf dem Weg von Lohmar nach Lohmarhohn befinden sich kurz vor dem Weganstieg zum Gut Lohmarhohn auf der rechten Seite mehrere kleine Teiche. Diese wurden bis 2003 noch als Fischteiche bewirtschaftet. Der HGV hat in Abstimmung mit der Stadt und der Försterei diese Teiche in einen naturnahen Zustand zurück versetzt. Das diese Aktion erfolgreich verlaufen ist, sieht man an den häufig erfolgten Sichtungen des Eisvogels in diesem Gebiet.

 

Leider wurde das Gebiet um die Teiche vor einigen Jahren an einen privaten Investor verkauft. Der HGV hat hier eine Zusage zur weiteren Naturbelassung bekommen und beschränkt sich auf die Beobachtung der weiteren Entwicklung von Flora und Fauna.