background
logotype

Christuscorpus

Wegekreuz Burg Lohmar

Historische Aufnahmen aus dem Jahre 1937 lassen erkennen, dass bei dem Wegekreuz aus dem Jahre 1860 an der Burg Lohmar, der Christuscorpus fehlt. Die eingelassene Halterung für diesen Corpus war noch vorhanden.

Der Bildhauer Markus Weisheit aus Siegburg hat vor einiger Zeit dem HGV einen Corpus überlassen. Unter der Leitung von Hennes Keuler wurde nun dieser Corpus an dem Wegekreuz restauriert, gesäubert, mit Spezialdübeln versehen und im Stein eingelassen. Nach fast 80 Jahren strahlt  nun das Wegekreuz wieder im neuen Glanz. Gleichzeitig wurde das Umfeld um das Kreuz von Mitgliedern des HGV gesäubert.