background
logotype

Boseln (2003)

Von der Schmiedgasse aus erfolgte der Start in Richtung Lohmarhohn.

Auf der Steilstrecke wurde den Teilnehmern alles abverlangt. So manche Kugel landete im Gestrüpp oder sogar im Auelsbach.